Source Audio Vertigo Test: Schwindelerregend Gutes Tremolo-Pedal

Source Audio Vertigo Test: Schwindelerregend gutes Tremolo-Pedal

Ein Tremolo wollte ich sowohl für wabernde, warme Swamp-Blues Sounds als auch für stakkato-artige Attacken im Stil von Tom Morello. Der Markt bietet von rauschenden Budget-Pedalen für 50 € bis Highclass Boutique-Modellen für 300 € alles. Nachdem ich vor Jahren schon einmal ein Boss TR-2 hatte (das ein gutes Brot und Butter Tremolo ist) und mein Digitech Hardwire TR-7 kaputt gegangen ist, wollte ich diesmal ein bezahlbares Pedal mit super Sound, einfacher Bedienung und vielleicht irgendeinem einem Quäntchen mehr. Ob das Vertigo Tremolo von Source Audio meinen Anforderungen gerecht wird, zeigt sich im Test.

Mehr Lesen
Kala KA-15S Mahagoni Sopran Ukulele Test

Kala KA-15S Mahagoni Sopran Ukulele Test

„Wer ausprobieren möchte, ob ihm Ukulele Spaß macht, bekommt mit der Kala Mahagoni Sopran Ukulele ein tolles Instrument. Ich habe viele Modelle dieser Preisklasse verglichen. Letztendlich hat mich die Kombination aus perlendem Klang, schönem offenporigen Satin-Finish und Preis (mit Tasche und Markensaiten von Aquila!) überzeugt. Die Mechaniken halten die Stimmung, das Holz sieht gut aus, der Klang stimmt. Wer einfach eine gute und preiswerte Einsteiger-Ukulele sucht, liegt mit der Kala KA-15S genau richtig!“
Bewertung bei musicstore.de, 20.11.2016

Wer Gitarre spielt und auch mal Ukulele spielen möchte, wird von der riesigen Auswahl fast erschlagen. Es gibt von Plastikmodellen für 20 € bis zu massiven Ukulelen aus Koa-Holz für ein paar Hundert Euro. Wenn man nur einmal ausprobieren möchte, ob einem Ukulele Spaß macht, reicht erst mal ein Modell für ca. 50 bis 80 Euro.

Mehr Lesen
ADA PBF Flanger Kurztest

ADA PBF Flanger Kurztest

Der A/DA Flanger ist eine Legende unter den Modulationseffekten. Früher war er ein Verkaufsschlager, aber ab Mitte der 80er gab es ihn nur noch gebraucht für Mondpreise. Seit 2014 gib es den ADA Flanger als Neuauflage zu kaufen. Und seit diesem Jahr gibt es den originalen Klassiker-Sound auch in einem kleineren Gehäuse: Den A/DA PBF Flanger (Pedal Board Friendly).

Mehr Lesen
Simplay – Einfacher Musikplayer Für OSX

Simplay – einfacher Musikplayer für OSX

Was mir am Mac schon immer gefehlt hat, war ein Musikplayer, der einfach und schnell MP3 abspielen kann. Natürlich stößt man früher oder später auf Vox (die alte Version, die neue läuft auch nicht mehr so richtig rund). Ursprünglich von Alessio Nonni entwickelt, war die App jahrelang Stammgast auf meinem Rechner. Eine klare aufgeräumte Oberfläche, die genau eins macht: Musik abpsielen. Meistens möchte ich nämlich keine Playlisten, Genre-Verwaltung, Cloud-Synchronisation oder ähnlichen Ballast, sondern nur Musik hören. iTunes geht aus diesem Grund schon seit Jahren überhaupt nicht mehr. Allein bis iTunes geladen ist, ist die normale dreieinhalb Minuten Single schon aus.

Mehr Lesen
Faith No More „Sol Invictus“

Faith No More „Sol Invictus“

Faith No More - Sol InvictusDas wird ein großartiger Freitag, der Sommer ist gerettet: Faith No Mores neues Album „Sol Invictus“ kommt am 15. Mai 2015 in die Läden. Das erste Album seit „Album of the year“ vor 18 Jahren. Ich will nicht sagen, dass sich das Warten gelohnt hat, denn ich möchte nicht noch einmal 18 Jahre auf das nächste Album warten. Aber „Sol Invictus“ wird fantastisch. Phänomenal. Mein persönliches Album of the year. Woher ich das weiß? Seit heute kann man bei NPR Music First Listen alle Lieder kostenlos vorab anhören (seit Veröffentlichung des Albums ist hier nur noch eine Rezension zu finden).

Mehr Lesen
Fryette Gitarren Recording-Amp Mit 1 Watt Röhrenpower

Fryette Gitarren Recording-Amp mit 1 Watt Röhrenpower

Verstärker-Hersteller Fryette (früher VHT) arbeitet an einem neuen Projekt: Ein 1 Watt starker Vollröhrenamp, der gleichzeitig DI, Recording und Reamping-Lösung ist, aber auch direkt an einen Lautsprecher angeschlossen werden kann. Der Mini-Amp hat sogar einen Effektweg und Kopfhörerausgang, damit auch das nächtliche Gitarre-Üben gut klingt.

Mehr Lesen
AKG C4500 BC Mikrofon Test

AKG C4500 BC Mikrofon Test

Das AKG C4500 BC ist ein professionelles Großmembran-Kondensatormikrofon, das sowohl im Radiostudio als auch vor einem lauten Verstärker überzeugt. Es hat einige Features, die es zum idealen Sprechermikrofon machen. Der Nahbesprechungseffekt ist sehr gering, d. h. Sprache klingt konstant gleich, auch wenn der Sprecher sich vor dem Mikrofon bewegt. Durch die nierenförmige Richtcharakteristik wird seitlich einfallender Schall und Nebengeräusche ausgeblendet. Man hört nur das, was man auch hören will. 

Mehr Lesen
Top 5 Film-Songs

Top 5 Film-Songs

Früher nannte man es Stöckchen und es wurde sich von Blogger zu Blogger zugeworfen. Heute bekommt man es eben bei Facebook und manche schütten sich dann einen Eimer Wasser über den Kopf. Diesmal war es ein Fragebogen zu meinen liebsten fünf Songs aus Filmen. Nur. fünf. Songs. aus. Filmen. Verdammt! Bei dem Thema kann ich nicht so knapp, deshalb hier die Liste(n):

Mehr Lesen
Navarone – Frischer Musiktipp

Navarone – frischer Musiktipp

Gestern Abend stand endlich das lang erwartete Extreme-Konzert an: Erster Gig in Europa auf der großen „Pornograffiti 2014“ Tour. Aber vorher gabs ja erst noch eine Vorband zum Vorglühen. Die Wahrscheinlichkeit, ausgerechnet bei einer Vorband ein neues musikalisches Highlight zu entdecken ist sehr gering. Umso mehr erstaunt hat mich Navarone aus den Niederlanden.

Mehr Lesen
  • 1
  • 2